Dünger

Rosen düngen - mit dem passenden Rosendünger

Damit Ihre Rosen richtig schön wachsen und gedeihen, spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle: Das regionale Klima oder der Standort, genau wie der richtige Rosenschnitt und – der passende Dünger. Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir, was Rosen guttut und geben dieses Wissen gerne an Sie weiter.

Die erste Düngung empfehlen wir Ihnen für die Zeit zwischen März und April – nach dem Rosenrückschnitt und dem Reinigen des Bodens. Etwa Mitte bis Ende Juni sollten Sie dann ein zweites Mal gedüngt haben. Damit die Pflanzen gut ausreifen können, sollten Sie nach Mitte Juli jedoch keinen Volldünger mehr verwenden. Um frostempfindliche Pflanzen für die Wintermonate widerstandsfähiger zu machen, ist es ratsam, Ende August bis Mitte September einen Kalidünger, beispielsweise Patentkali, auszubringen.

Damit Ihre Rosen gesund wachsen können, brauchen sie eine angemessene Menge an Nährstoffen – was angesichts der zum Teil sehr unterschiedlichen Dünger und Präparate, die Sie im Handel erhalten, nicht einfach ist. Verwenden Sie daher nur spezielle Rosendünger, da diese an die Bedürfnisse der Rosen angepasst sind und die Hauptbestandteile Stickstoff, Phosphor und Kalium sowie Magnesium und Spurenelemente enthalten. Um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen eine abwechslungsreiche Düngung – wie beispielsweise organisch oder organisch-mineralisch – bieten Ihnen aber auch einen Rosendünger auf Profi-Niveau an, der unserer Meinung nach ein sehr ausgewogenes Verhältnis aller nötigen Inhaltsstoffe bietet.

Leider gibt es kein Patentrezept, das für alle Rosen gleichermaßen gilt, weil die richtige Düngung von der spezifischen Situation und den Bodenverhältnissen abhängt. Um genau zu wissen, wie es mit der Umgebung der Wurzeln aussieht, ist eine Bodenanalyse sinnvoll – denn erst dann wissen Sie, welche Nährstoffe fehlen, und können diese gezielt ergänzen. Für eine solche Untersuchung empfehlen wir Ihnen verschiedene Tests, die unabhängige Institute im Fachhandel anbieten: Sie schicken einfach eine Bodenprobe aus Ihrem Garten ein – und bekommen mit dem Ergebnis eine verlässliche Düngeempfehlung!

Oft werden wir auch gefragt, wie das Bodenleben verbessert werden kann. Das geht zum Beispiel, indem Sie die vorhandene Erde mit Kompost durchmischen. Wenn Sie keinen Zugriff auf diesen natürlichen Dünger haben, können Sie bei uns auch einen speziellen Boden-Aktivator bekommen, den Sie zweimal im Jahr gemeinsam mit dem Dünger ausbringen. Damit haben wir in unserem Schaugarten sehr gute Erfahrungen gemacht – und ganz nebenbei festgestellt, dass der Bodenaktivator auch für einen tollen Rasen sorgt.

Wenn Sie alles richtig gemacht und ausgewogen gedüngt haben, sind im Boden rund um Ihre Rosen alle relevanten Nährstoffe in einem gesunden Verhältnis vorhanden. Ihre Pflanzen werden Ihnen das danken, indem Sie besser wachsen, schöner blühen und widerstandsfähiger gegen Krankheiten sind. Ein Beispiel aus der Praxis: Sind Ihre Pflanzen zu übermäßig mit Stickstoff versorgt, werden sie häufig anfälliger für den Befall von Blattläusen oder echtem Mehltau – weil sich in dieser Bodenkonstellation eher weichere Triebe sowie nachgiebigeres Blattgewebe bilden. Läuse haben dann ein leichtes Spiel, weil sie hier einfacher an den Blättern saugen können und Pilze sich schneller festsetzen. Deshalb hier noch einmal unsere Bitte: Achten Sie genau auf die Düngeempfehlung des jeweiligen Herstellers und handeln Sie bitte nicht nach dem Motto „Viel hilft viel“!

mehr » « weniger
14 PRODUKTE
1 2
Zahlung & Versand

Wir versenden schnell und sicher mit GLS. Ab 150 € Pflanzenwert kostenfreier Versand wurzelnackter Rosen innerhalb Deutschland.
Mehr Infos
Ihre Vorteile bei uns
  • Rosen direkt vom Produzenten
  • Größte Stammrosen-Auswahl in Deutschland
  • Mehr als 600 verschiedene Rosen
  • Viel Zubehör zur Rosenpflege
  • Rosen Accessoires & Delikatessen
  • Top Beratung & Expertentipps
RosenPark Dräger – Ihr zuverlässiger Rosenexperte & Rosenberater mit hohem Qualitätsstandard
ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag:
8:00 Uhr - 16:00 Uhr

Sonn- & Feiertage:
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
(nur Verkauf, keine Beratung)

Hotline: 06032 / 92 52 70

E-Mail: info@rosenpark-draeger.de

UNSER ROSENKATALOG
facebook
*: inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten