Allgemein
Alba Luxurians war über Jahrzehnte die einzige kleinblütige weiße Clematissorte und wurde bekannt durch das markante Luxurieren ihrer Blüten, d. h. dass die weißen Blütenblätter je nach Witterung und Bodenbeschaffenheit unterschiedlich stark ausgeprägte Grünanteile zeigen. Fruchtstände entwickelt diese Sorte keine.Sie beeindruckt insgesamt durch wetterfeste Blüten und eine lange Blütezeit. Sie ist sehr gesund und widerstandsfähig gegen die sog. Clematis-Welke.
Rückschnitt: Jährlich im November/Dezember oder bis spätestens Anfang März kräftiger Rückschnitt auf 30-50 cm über dem Erdboden.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Eindrücke und geben unsere News weiter …


Aktion