Katzenminze - Walker's Low

A C 1


Blütenfarbe: blauviolett
Blütenform: ährenförmig
Blüte Ø: 5 - 8 cm
Blütendauer: V - VII und XI
Wuchsform: breitbuschig
Wuchshöhe: 70 - 90 cm
Blattgesundheit: [?]

Blattgesundheit

Sehr gut: höchste Blattgesundheit

Gut: Zeitweise Befall möglich, aber Regeneration aus eigener Kraft

Mittel: Vorbeugende Spritzung empfehlenswert

Pflegeintensiv: Vorbeugende Spritzung erforderlich

gesund und winterhart
Katzenminze blüht mit violett-blauen, lockeren Blütenständen, von denen Bienen und Insekten förmlich angezogen werden. Auch in der Vase sind die Blüten gut haltbar. Das silbrig-grüne und aromatisch duftende Laub gibt den Blütenständen einen schönen Rahmen. Die Staude zeigt sich an sonnigen Standorten mit durchlässigem Boden sehr wüchsig und hat eine gute Standfestigkeit.

Rückschnitt: Durch einen starken Rückschnitt nach der Juni-/Juli-Blüte remontiert die Pflanze sehr gut und präsentiert im Spätsommer einen zweiten üppigen Flor.

Pflege: Gerne kann Katzenminze 1x jährlich im Frühjahr mit einem Rosendünger versorgt werden.

Pflanzanleitung für Katzenminze
1. Direkt vor dem Einpflanzen nicht wässern, damit der Ballen nicht auseinanderfällt.
2. Erde tiefgründig lockern und ein Pflanzloch von ca. 20-30 cm Tiefe ausheben.
3. Pflanze vorsichtig aus dem Topf lösen und 3 cm tiefer als der obere Topfrand einpflanzen.
4. Mit guter Pflanzenerde auffüllen und durchdringend angießen.
5. In der Anwachsphase gleichmäßig feucht halten, aber Staunässe vermeiden.
mehr » « weniger

Bewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
*: inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten