Allgemein
Dunkle, purpurviolette Blüten und Staubgefäße verleihen dieser Clematis eine samtig geheimnisvolle Ausstrahlung, die in der Nähe des Betrachters positioniert oder im farblichen Kontrast eine tolle Wirkung entfaltet. Der vitale, aber kompaktere Wuchs eignet sich sowohl für eine Pflanzung im Beet oder im Kübel.
Rückschnitt: Jährlich im November/Dezember oder bis spätestens Anfang März kräftiger Rückschnitt auf 30-50 cm über dem Erdboden.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Eindrücke und geben unsere News weiter …


Aktion