Allgemein
Golden Tiara hat ein einzigartiges Erscheinungsbild. Das strahlende Gelb der einfach gehaltenen Blüten wird von braunschwarzen Staubgefäßen elegant kontrastiert. Die Blüten sind schalen- bis glockenförmig und sitzen in überschwänglicher Fülle an den Trieben. Durch die etwas spätere Blütezeit und die anschließend erscheinenden silbrigen Fruchtstände wird diese Sorte nicht nur zu einem absoluten Hingucker im spätsommerlichen Garten, sondern auch sehr gerne von Hummeln angeflogen.
Rückschnitt: Jährlich im November/Dezember oder bis spätestens Anfang März kräftiger Rückschnitt auf 30-50 cm über dem Erdboden.

1 von 0 Bewertungen

0 von 5 Sternen


0%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Eindrücke und geben unsere News weiter …


Renate

Was für eine tolle Pflanze

Ich muss sagen, ich hätte nicht geglaubt, dass die Blüten so aussehen, aber es ist wirklich so, herrlich..

Aktion