Allgemein
Die Edelrose Ingrid Bergman bietet Ihnen einen ebenso eleganten Auftritt wie ihre Namensgeberin: Die dunkelroten Blüten haben eine samtige Tiefe und eine besonders satte Farbe, mit der sie im Beet edle Akzente setzen. Zusammen mit dem kräftigen Laub steht diese Rose für ein stimmiges Gesamtbild, das sowohl in der Gruppe als auch als Solitär seine Wirkung entfaltet. Auch in der Vase macht sie eine ausgesprochen gute Figur.

Form der Blüte
Die Blüte der Ingrid Bergman ist eine gefüllte, was unter Rosenexperten bedeutet, dass sie zwischen 20 und 39 Blütenblätter hat. Im geschlossenen wie im geöffneten Zustand wirkt sie fest und voll, während ihre Staubgefäße kaum zu sehen sind. Die Blüte verfügt über ein attraktives Volumen und vollendet die Rose mit einem schönen Kopf, der sehr edel wirkt. Ab und zu schafft es eine Biene oder Hummel, zu den recht gut verdeckten Staubgefäßen vorzudringen, so dass für Sie bei dieser Rose auch abseits der Blüten etwas zu beobachten gibt. Der Gesamteindruck der gefüllten Blüte ist ein ausgesucht schöner, der zum Betrachten einlädt.

Durchmesser der Blüte
Mit einem Durchmesser von 10 bis 12 cm handelt es sich bei den Blüten der Ingrid Bergman schon um große Exemplare. Aus dem Gesamtbild eines Beetes treten sie darum recht stark heraus und sorgen in ihrer Umgebung für deutliche Akzente in Farbe und Form.

Dauer der Blüte
An dieser Rose werden Sie viel Freude haben, weil sie die Saison über kontinuierlich blüht. Zwischen den einzelnen Blühphasen gibt es kaum Pausen. Dabei legen stärker gefüllte Blüten meistens eine größere Blühpause ein als einfachere und kleinere. Insgesamt treiben öfter blühende Rosen besonders gut durch, so dass Sie auch am Wachstum der ganzen Pflanze Freude haben. Unsere Empfehlung: Entfernen die die Blütenstände nach dem ersten Blütenflor und wässern Sie die Rose verstärkt – dann werden Sie schneller neue Blüten erleben können!

Duft der Blüte
Die Blüten dieser Rosen verströmen einen ausgesprochen zarten Duft, den Sie nur in unmittelbarer Nähe wahrnehmen und der Ihnen mild und elegant entgegenkommt. Sollte dieser Eindruck von Tag zu Tag unterschiedlich sein, darf Sie das übrigens nicht wundern – denn entscheidend für die Duftausprägung einer Rosensorte sind verschiedene Einflüsse: Je nach Tageszeit, Lufttemperatur, Sonneneinstrahlung, Luftfeuchte, Blütenform und Entwicklungszustand der Blüte kann die Duftintensität einer Rose variieren. Darüber hinaus spielen aber auch Ihre persönliche Tagesform, Ihre Erinnerungen oder Stimmungen eine wichtige Rolle bei der Wahrnehmung eines Rosendufts.

Haltbarkeit der Blüte
Die Blüte dieser Rose ist gut haltbar – was bedeutet, dass sie ihre Form relativ lange hält und nicht so schnell verblüht. Ein kleiner Regenschauer macht ihr darum nichts aus, sondern lässt sie erfrischt und gereinigt zurück. Sogar im geöffneten Zustand ist die Blüte noch robust genug, um auch leichten Wind und Regen eine recht lange Zeit zu überstehen und Ihren Balkon oder Garten zu schmücken. Auch bei widrigen Wetterbedingungen behalten die Blüten dieser Rose noch recht gut ihre Form, um auch weiterhin ein großes Maß an Attraktivität zu bieten.

Wuchsform der Pflanze
Diese Rosenpflanze hat einen aufrechten Wuchs und bringt – bei einem festen Stand – starke Triebe hervor, so dass die Blüten sicher und gut sichtbar positioniert sind. Da die Ingrid Bergman eine schlanke Form hat, bietet es sich an, aus mindestens drei oder besser noch fünf Exemplaren dieser Rose eine Gruppe zu formen. Einzeln gepflanzt kann diese Rose schnell verloren wirken und sollte daher – wenn schon nicht von Rosen – von an-deren Pflanzen begleitet werden.

Form der Krone von Stammrosen
Die Krone dieser Edelrose wächst untypischerweise recht buschig. Die Triebe wachsen recht gerade, verzweigen aber sehr gut. Übrigens: Wenn von der Wuchshöhe die Rede ist, beschreibt das immer nur die Höhe der ausgewachsenen Krone – und nicht die Höhe des gesamten Rosenstämm-chens. Die Stammhöhen variieren zwischen Zwergstammrosen und Kaska-denstammrosen von etwa 40 bis 130 cm.

Blattgesundheit
In Bezug auf Pilzkrankheiten hat diese Rose eine mittlere Blattgesundheit und braucht nur ein wenig Ihrer gärtnerischen Aufmerksamkeit. Vorbeugend empfehlen wir Ihnen, diese Pflanze mit Pflanzenschutz zu behandeln. Zwischen Mai und September ist es ratsam, in Abständen von 3-4 Wochen vorsorglich etwas gegen Pilzkrankheiten zu sprühen. Wenn Ihre Rosen von Schädlingen befallen werden sollten, hat das nichts mit der Blattgesundheit zu tun – denn das hängt von der Witterung ab und ist unabhängig von der jeweiligen Sorte.

Pflanzen pro Quadratmeter oder Meter
Diese Rose gehört in die Gruppe der Edelrosen, für die wir etwa fünf bis sechs Stück pro Quadratmeter empfehlen. Wenn Sie die Ingrid Bergman als Reihe als Hecke oder Rabatte pflanzen möchten, sind drei bis vier Rosen pro Meter die richtige Wahl – denn ideal für die Entfaltung der einzelnen Pflanze und die Wirkung in der Gesamtheit ist ein Pflanzabstand von etwa 30 cm zur nächsten Rose. Unsere Empfehlung, wenn Sie mit der Ingrid Bergman nur einen Akzent im Beet setzen möchten: Drei Pflanzen zusammen haben eine sehr schön buschige Wirkung.

Winterhärte
Bei dieser Teehybride handelt es sich um eine besonders winterharte Sorte, so dass sie auch in höheren Lagen keinen besonderen Frostschutz braucht. Dennoch ist es nie falsch, diese Rose vor dem Winter etwas anzuhäufeln – schließlich weiß man nie, wie kalt es werden wird!

Herkunft
Die Edelrose Ingrid Bergman stammt aus der Zucht des dänischen Rosenunternehmens Poulsen und hat 1984 das Licht der Rosenwelt erblickt. Seitdem vermehren und produzieren wir diese Rose auf dem guten Boden der Wetterau, dem ältesten Rosenanbaugebiet Deutschlands. Damit hat die Ingrid Bergman einen optimalen Start ins Rosenleben und wird Ihnen – am richtigen Standort und bei guter Pflege – lange Freude machen.

Fazit der Rosenexpertin Manuela Dräger
Die Ingrid Bergman ist in jeder Hinsicht eine der schönsten roten Edelrosen in unserem Garten – und auch als Stammrose eine unserer großartigsten! Die samtroten Blüten blühen kontinuierlich und stehen teilweise in Dolden, während die Pflanze gleichmäßig und kräftig wächst.

10 von 0 Bewertungen

0 von 5 Sternen


0%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Eindrücke und geben unsere News weiter …


Marlies

Hallo, diese wunderschöne...

Hallo, diese wunderschöne Rose hab ich vor kurzem bekommen. Sie blüht wunderschön. Ich bin mit der superschnellen Lieferung und Verpackung überaus zufrieden. Ich werde immer wieder hier bestellen.

Monika

Eine wunderschöne alte...

Eine wunderschöne alte Rosensorte mit Samtblättern - einfach ein Traum diese Rose.

Marita

Bin begeistert über...

Bin begeistert über die schnelle Lieferung, super sicher verpackt, kein Blatt und keine Knospe geknickt. Ergfreue mich an deden tollen Blüten, Topf ist sein Geld wert., alle angewachsen.

Birdie

Erster Eindruck ist...

Erster Eindruck ist prima und alle Wurzelstöcke sind angewachsen und haben sogra schon leicht ausgetrieben. Wie sich die Rosenstöcke dann entwickeln, lässt sich bestimmt erst Ende nächsten Jahres sagen. Der Service und die Beratung von Dräger war erstklassig und ich kann den Rosenpark in jedem Falle weiter empfehlen.

Marlies

Die Qualität der...

Die Qualität der Containerrose ist außerordentlich gut. Ebenfalls bin ich mit der schnellen Lieferung und der schonenden Verpackung der Rose sehr zufrieden. Ich werde auch weiterhin hier meine Rosen bestellen.

Dietmar

Bin sehr zufrieden...

Bin sehr zufrieden mit der Pflanze sie ist sehr buschig und mit viel trieben und hat bis jetzt sehr viele blüten und auch die farbe ist sehr pasend wie auf dem bild

Eckert

Hallo, vor einigen Wochen...

Hallo, vor einigen Wochen habe ich 5 Edelrosen von Ihnen erhalten. Der Zustand war ansprechend. Ich hoffe, dass sie bei der milden Witterung bei Zugabe von Vitanal basic gut angewachsen sind und ich im nächsten Sommer eine positive Bewertung überweisen kann. mfg Eckert

Norbert

Sehr schöne Rosen,...

Sehr schöne Rosen, nach kurzer Zeit in voller Blüte. Bestens verpackt und sehr schnell und unbeschädigt angekommen. Klare Empfehlung!

N.

Ich kannte diese...

Ich kannte diese Rose nicht und der Name allein suggerierte mir zunächst etwas Kitschiges. Aber nein, Ingrid Bergman ist eine wunderschöne, elegante Rose. Sie scheint relativ regenresistent zu sein. Der Topf kam mit ein paar Blüten -- die größte davon habe ich für einige Tage in der Vase auf meinem Schreibtisch gehabt und sie war unglaublich schön.

Hans

treibt gut aus

treibt gut aus

Thomas

Ich habe letztes...

Ich habe letztes Jahr 3 wurzelnackte Stöcke gekauft und sie sind alle sehr gut über den Winter gekommen. Sie treiben sehr stark aus und wir freuen uns auf die erste Blüte in diesem Jahr.

Aktion