Kurse & Vorträge

Unsere Rosen-Kurse und Vorträge im Überblick

Das ganze Jahr hindurch veranstalten wir zahlreiche Kurse rund um Schnitt, Pflege und Düngung von Rosen. Wertvolle Informationen, beispielsweise zur Zucht besonders robuster Pflanzen, oder auch Ausflüge in die blühenden Rosenfelder gehören ebenfalls dazu, um Ihnen unser Wissen nicht nur im Rahmen einer Beratung beim Kauf anzubieten.

Im Folgenden finden Sie das aktuelle Angebot unserer Kurse und Vorträge sowie die Gartenmärkte, auf denen Sie uns in diesem Jahr finden.

Zu unseren aktuellen Veranstaltungen geht es hier. Einen Überblick aller Termine finden Sie in unserem blätterbaren Rosenkalender 2019 oder hier als pdf Download.



Bei Veranstaltungen mit Kursgebühren melden Sie sich bitte telefonisch unter 06032 - 92 52 7-0 oder per E-Mail an info@rosenpark-draeger.de an, da die Anzahl der Teilnehmer in der Regel auf 25 Personen begrenzt ist.

Sie möchten sich für einen Kurs anmelden? Bitte klicken Sie hier und tragen Sie das gewünschte Datum und die Uhrzeit ein. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.



UNSERE KURSE IN 2019
 



Kurs: Adventskränze selber wickeln

 

  • 22. November 2019 (Freitag) -ausgebucht-
    15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • 23. November 2019 (Samstag) -ausgebucht-
    13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 20 Euro

Weihnachtskränze für Tisch und Tür selber wickeln. Wer das schon immer mal machen wollte, ist bei uns genau richtig.

Sie gestalten Ihren Kranz unter Anleitung unserer Floristin, die Ihnen mit tollen Ideen gute Tricks und Kniffe zeigt. Kranzunterlage und nicht nadelndes Tannengrün sind im Preis enthalten. Kerzen und Dekomaterial können Sie gerne mitbringen oder bei uns erwerben.

Bitte bringen Sie Handschuhe, Rosenschere und Schürze mit.



VERGANGENE KURSE IN 2019
 



Kurs: Der richtige Rosenschnitt, Düngung, Pflege und Gesunderhaltung

  • Dauer:           1,5 bis 2 Stunden 
  • Kursgebühr:  15 Euro pro Person

Damit es Ihren Rosen richtig gutgeht, brauchen sie vor allem den passenden Rückschnitt im Frühjahr. Durch ihn können sich Ihre Pflanzen verjüngen und besser in Form halten. Wir zeigen Ihnen, worauf es dabei ankommt und geben Ihnen einen Überblick über alles, was Sie Ihren Rosen durchs ganze Jahr Gutes tun können.

Während des anschaulichen theoretischen Parts des Kurses erläutern wir Ihnen nicht nur, wie Sie Ihre Rosen im Frühjahr schneiden, sondern beantworten auch die wichtigsten Fragen zur ganzjährigen Rosenpflege.

Der anschließende Part des Kurses findet in unserem Schaugarten statt. Hier führen wir Ihnen in der Praxis ausführlich vor, wie der Schnitte der einzelnen Rosengruppen im besten Falle erfolgen sollte. Erfahren Sie die Einzelheiten und Unterschiede zum richtigen Rosenschnitt für Stammrosen, Strauch- und Kletterrosen sowie Edel- und Beetrosen.

Termine 2019

  • 01. März 2019 (Freitag)       15:00 Uhr
  • 02. März 2019 (Samstag)    10:00 Uhr und 13:00 Uhr
  • 08. März 2019 (Freitag)       15:00 Uhr
  • 09. März 2019 (Samstag)    10:00 Uhr und 13:00 Uhr
  • 10. März 2019 (Sonntag)     13:00 Uhr
  • 15. März 2019 (Freitag)       15:00 Uhr
  • 16. März 2019 (Samstag)    10:00 Uhr und 13:00 Uhr
  • 17. März 2019 (Sonntag)     13:00 Uhr
  • 23. März 2019 (Samstag)    10:00 Uhr und 13:00 Uhr


Kurs: Last Minute! Jetzt richtig pflanzen - 10 Wochen später genießen!

 

  • 30. März 2019 (Samstag)
    10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 15 Euro

Worauf es beim Pflanzen von Rosen im Frühjahr ankommt und wie Sie die Blühfreude bereits im Sommer genießen können, zeigen wir Ihnen in diesem Kurs.

Ob Sie sich für wurzelnackte Rosen oder Topfrosen entscheiden, spielt dabei keine Rolle.

 



Kurs: Tipps & Tricks für eine grüne und dichte Rasenfläche – ohne Moos und Unkraut!

 

  • 10. April 2019 (Mittwoch)
    17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 10 Euro

Schon vielfach angesprochen auf den schönen Rasen in unserem Schaugarten, möchten wir unser „Pflegegeheimnis“ lüften.

Neben dem regelmäßigen Schnitt und einer angepassten Bewässerung, sind es vornehmlich 2 Pflegeprodukte von Oscorna, die wir seit Jahren für die Rasenpflege einsetzen. Wir bieten Ihnen dieses Rasenseminar mit Herrn Jens Kaufmann an, damit Sie sich umfassend über die biologische Rasenpflege informieren können.



Kurs: Scheren warten & pflegen

 

  • 13. April 2019 (Samstag)
    13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 15 Euro

Beim Frühjahrsschnitt Ihrer Rosen ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass Ihre Schere nicht mehr ganz so scharf oder funktionstüchtig ist. Für das Pinzieren der Rosen im Mai und den Sommerschnitt im Juni sollte Ihre Schere aber gut vorbereitet sein.

Bringen Sie Ihre Rosenschere einfach mit und wir zeigen Ihnen, wie Sie sie richtig auseinanderbauen, reinigen, ölen und schärfen und anschließend wieder zusammenbauen.



Kurs: Rosen & Stauden – eine starke Partnerschaft

 

  • 09. Mai 2019 (Donnerstag)
    15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 15 Euro

In diesem Kurs erhalten Sie Anregungen und Vorschläge für eine erfolgreiche Kombination von Rosen & Stauden.

Zwei neue Musterbeete haben wir explizit dafür in unserem Schaugarten angelegt. Wenn Sie erfahren möchten, welche Stauden die besten Rosenbegleiter sind und wie Sie sie eindrucksvoll in Szene setzen, dann sind Sie genau richtig bei uns!



Kurs: Fertigen Sie ein liebevolles & rosiges Präsent - nicht nur zum Muttertag

 

  • 11. Mai 2019 (Samstag)
    13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 20 Euro

Selbst gemachte Geschenke zaubern jeder Mutter ein Lächeln ins Gesicht! Unter Anleitung unserer Floristin gestalten Sie bezaubernde „Herzstücke“ mit Frühlingsblumen & Rosen, die nicht nur frisch, sondern auch getrocknet wunderschön sind.

Material ist im Preis inbegriffen. Bitte bringen Sie Handschuhe, Rosenschere und Schürze mit.



Kurs: Flower Power durch Pinzieren – wie Ihre Rosenpflanzen länger blühen

 

  • 08. Mai 2019 (Mittwoch) - 16:00 Uhr
  • 10. Mai 2019 (Freitag) - 15:00 Uhr
  • 11. Mai 2019 (Samstag) - 13:00 Uhr
  • 22. Mai 2019 (Mittwoch) - 16:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 15 Euro

Es gibt einige Tricks, mit denen Sie Ihre Rosen zu längeren Blühphasen motivieren können.

Wir verraten sie Ihnen und zeigen am blühenden Objekt, wie es mit dem Entfernen einiger Triebspitzen auch ganz einfach zu Hause, im Garten oder auf der Terrasse klappt.



Vortrag: René Wadas - Lassen Sie mich durch, ich bin Gärtner....

  • 7. Juni 2019 (Freitag)
    15:00 Uhr

René Wadas ist Gärtnermeister und lebt mit seiner Familie in Börßum bei Braunschweig. Als Pflanzenarzt ist der 48-jährige Bestsellerautor seit vielen Jahren in ganz Deutschland unterwegs und hilft Hobbygärtnern mit ihren «Sorgenkindern». Egal ob in Bauerngärten, Gemüsebeeten, Schrebergärten oder auf den Balkonen der Stadt – immer mehr Menschen entdecken ihre Freude an der Natur. Dabei blüht und gedeiht aber längst nicht immer alles so, wie die Pflanzenbesitzer zuhause es sich vorstellen.

Und so landen immer mehr grüne „Pflegefälle“ beim Börßumer Pflanzenarzt, denn bei ihm ist jede Pflanze ein Privatpatient. Schädlinge, Ungeziefer und Pflanzenkrankheiten sind sein Spezialgebiet.

Mit seiner mobilen Pflanzenapotheke befreit er von Blattläusen und Pilzerkrankungen, fast ausschließlich ohne den Einsatz chemischer Mittel, oft mit alten Hausmitteln und viel Erfahrung, die er sich in über 30 Berufsjahren angeeignet hat.

Der gebürtige Berliner ist regelmäßiger Gast in Talkshows, mehrere Reportagen, Dokumentationen und Magazinstücke wurden bereits über ihn gedreht. Sein erstes erfolgreiches Buch „Hausbesuch vom Pflanzenarzt - Tipps und Tricks für Garten und Balkon“ belegte wochenlang die Spiegel-und Amazon Bestesellerlisten. Zudem schult er mittlerweile in ganz Deutschland Mitarbeiter aus Gärtnereien und Baumärkten, Landwirte und Biologen.

Um sich künftig noch intensiver um seine grünen Patienten kümmern zu können, hat der Pflanzenarzt jetzt noch eine eigene Pflanzenklinik im niedersächsischen Kissenbrück eröffnet. Hier werden künftig kranke Pflanzen wieder fit gemacht, neue Mittel zur Schädlingsbekämpfung und Behandlungsmethoden für Pflanzen ausgiebig getestet.
In seinem neuen Buch „Der Pflanzenarzt – Mein großes Praxisbuch für Garten und Balkon“ gibt er noch mehr praktische Tipps, wie man auch zuhause und mit natürlichen Mitteln seinen Pflanzen hefen kann! Das Buch erscheint am 26. März 2019 beim Rowohlt-Verlag.



Kurs: Fotokurs "Rosenblüte"

 

  • 22. Juni 2019 (Samstag)
    10:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 79 Euro

Die Fotoschule Horn präsentiert die Bildgestaltung und Kamerabedienung für Blumen- und Gartenfotografie. Leicht verständlich und praxisorientiert werden direkt am Fotomotiv gemeinsam Rosen fotografiert. Zahlreiche Bildauswertungen und Lehrunterlagen lassen diesen Fotokurs zu einem nachhaltigen Erlebnis werden.

Anmeldung und weitere Informationen unter: http://www.photoschule.de/rosen/. Kostenfreies Infotelefon zum Fotokurs: 0800-454 0275



Sommerschnitt: Werden Sie im Juli RosenPark-Helfer


  • 04. Juli 2019 (Donnerstag)
    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
                    oder
    15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
     
  • 05. Juli 2019 (Freitag)
    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
                    oder
    15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die kräftige Sonne und große Hitze haben ihre Spuren hinterlassen. Einige unserer Rosen benötigen dringend den Sommerschnitt. Da unsere beliebten Rosenschnitt-Kurse fast ausgebucht sind, rufen wir zum gemeinsamen Sommerschnitt auf.

Unser Idee: Kunden, Neugierigen und Liebhabern unser Rosen-Wissen in der Praxis weiterzugeben. Werden Sie für einen halben Tag Teil des Teams! Helfen Sie uns beim Rosenschnitt.

Selbstverständlich gibt es eine kleine Entlohnung. Bei drei Säcken Schnittgut, erhalten Sie eine Rose gratis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, melden Sie sich bitte zu den angegebenen Uhrzeiten bei uns im Geschäft.




Kurs: Rosenschnitt und -pflege im Sommer

 

  • 06. Juli 2019 (Samstag)
    10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
                    oder
    13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
     
  • 13. Juli 2019 (Samstag)
    10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 15 Euro

Wie weit schneidet man Rosen im Sommer zurück? Was brauchen meine Rosen und wie sieht es mit dem Düngen oder einem Rückschnitt aus? In diesem Kurs beantworten wir Ihnen diese und viele weitere Fragen zur Rosenpflege im Sommer gerne, fachkundig und ausführlich.



Kurs: Mediterrane Duftkränze binden

 

  • 12. Juli 2019 (Freitag)
    15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 49 Euro

Wer das ganz besondere florale Erlebnis sucht, wird von diesem Kurs begeistert sein. Sie wickeln traumhaft schöne Kränze mit duftenden Materialien wie Thymian, Lavendel , Rosmarin & Eukalyptus.

Materialien sind im Preis inbegriffen. Bitte bringen Sie Handschuhe, Rosenschere und Schürze mit.



Ausflug: Auf zu den blühenden Rosenfeldern

 

  • 13. Juli 2019 (Samstag)
    13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 15 Euro

Mehr Rosen geht einfach nicht – den Moment, wenn Sie mitten in einem blühenden Rosenfeld stehen, werden Sie wohl kaum wieder vergessen! Es ist fast wie ein Rausch, wenn Sie den Duft hunderttausender blühender Rosen in allen nur denkbaren Blütenfarben erleben.

Unser Tipp: Atmen Sie tief ein und sehen Sie sich rosensatt!



Kurs: Veredeln von Rosen

 

  • 14. Juli 2019 (Sonntag)
    10:00 bis 12:30 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 15 Euro

Um Rosen zu vermehren und zu veredeln, wird meistens okuliert. Hierbei setzt man ein Auge, also eine Triebknospe, ein, die von einer edleren Rosensorte stammt. Klingt kompliziert? Ist es aber eigentlich gar nicht, wie Sie in diesem Kurs selbst erleben können.

Hierbei werden die guten Eigenschaften einer Wildrosenart (z. B. kräftiges Wurzelwachstum) mit den Eigenschaften einer anderen Rosensorte (z. B. schöne Blüten, gesundes Laub) verbunden, um eine Rose zu erhalten, die die besten Eigenschaften beider Sorten besitzt.

Welche Vorbereitungen sind zu treffen, welche Werkzeuge und Hilfsmittel von Okuliermesser bis Okulationsverschlüsse werden benötigt, wie werden die einzelnen Arbeitsschritte richtig und präzise ausgeführt? Wie werden die Reiser der zu veredelnden Sorte geschnitten, wo findet sich das sogenannte „Auge der Rose“, wie wird es vom Reiser gelöst und wie bei der Wildrose wieder eingesetzt? Möchten Sie mehr über das Veredeln von Rosen erfahren und dies auch einmal selbst probieren? – Wir zeigen Ihnen auf unseren Rosenfeldern wie es geht!



Kurs: Sommergestecke mit Englischen Duftrosen selbst gestalten

 

  • 19. Juli 2019 (Freitag)
    15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 20 Euro

Holen Sie sich ein Stückchen Urlaub nach Hause. Unter Anleitung unserer Floristin gestalten Sie sommerliche Gestecke mit bezaubernden Englischen Duftrosen in unterschiedlichen Farben und Formen.

Material und Rosen sind im Preis inbegriffen. Bitte bringen Sie Handschuhe, Rosenschere und Schürze mit.



Kurs: Schöner Herbstschmuck mit Hagebutten

 

  • 27. September 2019 (Freitag)
    15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • 28. September 2019 (Samstag)
    13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 25 Euro

Herbstliche Türkränze oder Gestecke mit schönen Hagebutten machen einem immer wieder große Freude. Sie gestalten Ihren Herbstschmuck unter Anleitung unserer Floristin, die Ihnen weitere kreative Gestaltungsvorschläge zeigt.

Material ist im Preis inbegriffen. Bitte bringen Sie Handschuhe, Rosenschere und Schürze mit.




Kurs: Rosen richtig pflanzen und überwintern

 

  • 19. Oktober 2019 (Samstag)
    13:00 Uhr bis 15:00 Uhr 
  • 20. Oktober 2019 (Sonntag)
    13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • 27. Oktober 2019 (Sonntag)
    13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
     
  • Kursgebühr pro Person: 15 Euro

Worauf es schon beim Pflanzen ankommt, damit Ihre Rosen gut durch den Winter kommen, zeigen wir Ihnen in diesem Kurs. Außerdem verraten wir Ihnen allerhand Pflegetipps und Grundregeln, damit Sie an Ihrem Garten oder Balkon ab Frühjahr wieder ungetrübte Rosenfreude haben!

 



VERGANGENE KURSE IN 2018
 



Kurs: Fit ins neue Gartenjahr – Ganzkörper-Workout mit der Personaltrainerin Susanne Gruner

  • Dauer:  1 Stunde
  • Kursgebühr:  12 Euro pro Person

Termine

  • ab 11. April 2018 bis 20. Juni 2018
    immer mittwochs von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Erlernen Sie Übungen zur Kräftigung der Bein-, Rücken- und Schultermuskulatur. Die Personal-Trainerin Susanne Gruner gibt Ihnen in diesem Kurs eine Anleitung zum richtigen Heben, Tragen und Bücken im Garten.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit.

Weitere Kurse und Infos unter www.naturalpower.training



Malkurs: Kreative Rosenmalerei - mit der Butzbacher Malerin und Bildhauerin Gabriele Heinz



  • Dauer:  3 Stunden
  • Kursgebühr:  30 Euro pro Person

Termine

  • 05. Mai 2018 (Samstag)
    13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • 26. Mai 2018 (Samstag)
    13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Flora im Farbenrausch: Unter fachkundiger Anleitung
der Butzbacher Malerin und Bildhauerin Gabriele Heinz
haben Sie die Möglichkeit, Rosen in verschiedensten
Techniken auf einer Leinwand darzustellen.

Wenn Sie kein eigenes Material mitbringen können, stehen Ihnen – gegen einen kleinen Kostenbeitrag – Leinwand, Farben und Pinsel zur Verfügung.

Anmelden können Sie sich gerne bei uns oder auch direkt bei Frau Heinz per mail unter g.heinz.farbenrausch@t-online.de




Kurs: Kreative Rosenmalerei für Kinder - mit der Butzbacher Malerin und Bildhauerin Gabriele Heinz

  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Kursgebühr:  25 Euro pro Person

Termine

  • 07. Juli 2018 (Samstag)
    13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Unter fachkundiger Anleitung der Butzbacher Malerin und Bildhauerin Gabriele Heinz bieten wir Kindern die Möglichkeit, Rosen in verschiedensten Techniken auf einer Leinwand darzustellen.

Anmelden können Sie sich gerne bei uns oder auch direkt bei Frau Heinz per Mail unter g.heinz.farbenrausch@t-online.de.





VERGANGENE KURSE IN 2017
 



Kurs: Pflege, Tipps und Tricks für Ihre Topfrosen

  • Dauer:  2 Stunden
  • Kursgebühr:  12 Euro pro Person

Termin

  • 22. April 2017 (Samstag) - 13:00 bis 15:00 Uhr

Containerrosen sind für viele Gelegenheiten eine gute
Wahl – auch als Geschenk, denn fast alle Sorten können
Sie langfristig im Topf lassen.

Verschönern Sie damit Ihre Terrasse, den Balkon und Garten genauso wie den Hauseingang oder den Carport. Was es dabei zu beachten gibt, zeigen wir Ihnen in diesem Kurs.



Workshop: Mit dem Fotoapparat auf Entdeckungsreise im RosenPark - unter der Leitung der Fotodesignerin Anke Becker

  • Dauer:  2 Stunden 
  • Kursgebühr:  49 Euro pro Person

Termin

  • 11. Juni 2017 (Sonntag) - 09:30 bis 11:30 Uhr
  • 3. September 2017 (Sonntag) -
    09:30 bis 16:00 Uhr

Die letzten Tautropfen des Morgens und die schönsten Rosenmomente können Sie mit der Kamera für immer festhalten. Wie das am besten gelingt, erläutert Ihnen die Fotodesignerin Anke Becker, die Ihnen in einer kleiner Gruppe von maximal 10 Teilnehmern auch gerne bei den passenden Kameraeinstellungen behilflich ist. Gehen Sie mit ihrer Kamera auf Entdeckungsreise durch unseren wunderschönen Schaugarten, umgeben von unvergesslichen Duft- und Farbimpressionen!

Anmeldung und weitere Infos unter www.Bild-Lich.de



Vortrag: Sortenwahl und Gartengestaltung mit Englischen Rosen von David Austin -
mit Michael Marriott, Gartendesigner, Rosenexperte und David Austin-Chefgärtner

Termin

  • 17. Juni 2017 (Samstag) - 15:00 Uhr
  • Bitte rechtzeitig anmelden!

Die Englischen Rosen sind Rosenkultur in Reinform und vereinen Blühfreude, einen wundervollen Duft und exquisite Blütenformen miteinander. Wie Sie aus dieser Vielfalt an Gartenschönheiten die passende für Ihre heimische Oase herausfinden und sie bestmöglich in Szene setzen, verrät Ihnen der Rosen-Experte Michael Marriott in seinem Vortrag.



Zweitägiger Workshop: Patchwork und Quilten - unter der Leitung von Andrea Hauck

  • Dauer:  je 3 Stunden
  • Kursgebühr:  35 Euro pro Person

Termine

  • 7. Oktober 2017 (Samstag) -
    10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und
  • 8. Oktober 2017 (Sonntag) -
    10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

„Der Duft der Rose nimmt dich in seinen süßen Bann“, schrieb Hermann Hesse, der auch schon wusste, dass betörende Gerüche die Phantasie anregen. Werden Sie also kreativ und schnuppern Sie hinein in die Welt des Patchworks und Quiltens – und nähen Sie in diesem Kurs verschiedene Kleinigkeiten: Zum Beispiel Täschchen, Mug Rugs (Tassenteppiche) oder den 1. Block für die erste eigene Patchwork-Decke. Unter fachkundiger Anleitung wird Ihnen das sicher gelingen – Andrea Hauck ist Mitglied der Patchworkgilde und Gruppenleiterin der „Boniquilter“.


*: inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten