Allgemein
Die zartgelben bis cremeweißen kleinen, pomponförmig gefüllten und gut duftenden Blüten stehen in Rispen. Dieser Rambler reinigt sich selbst und blüht deshalb schnell wieder nach. Der Wuchs ist aufrecht, die Triebe werden etwa 2-3 Meter hoch.

Immer wieder bis weit in den Herbst hinein erfreut der Rambler mit neuen Blüten.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Eindrücke und geben unsere News weiter …