Allgemein
Im Frühjahr empfehlen wir, den in Kübeln gepflanzten Rosen einen Langzeitdünger zuzugeben.

Die mit Kunstharz ummantelten Düngekügelchen, die nicht untergearbeitet werden müssen, liegen einfach nur auf der Erde und geben über einen Zeitraum von 6 Monaten nach und nach ihre Nährstoffe frei. Dadurch wird eine kontrollierte, bedarfsgerechte Versorgung der Pflanzen sichergestellt.

Vorteile:
- hochwertiger Spezial-Langzeitdünger für alle Rosenarten und andere Blütensträucher, sowie Schling- und Kletterpflanzen
- sorgt für eine herrlich leuchtende, langanhaltende Blütenpracht
- extra viel Magenisum zur idealen Unterstützung des Blattgrüns
- sehr gute Sofort- und 6 Monate Langzeitwirkung - mit nur 1x düngen
- kontrollierte und bedarfsgerechte Nährstoffabgabe
- schont die Umwelt: bedarfsgerechte Düngung ohne Über- und Unterdüngung, reduzierte Nitratauswaschung, höhere Trockenheitstoleranz

Bestehende Pflanzen werden im März/April mit 100 g/m² gedüngt.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Eindrücke und geben unsere News weiter …


Aktion