Die richtige Düngung für Topfrosen

Topfrosen sind verwurzelte Rosenpflanzen in Kübeln oder Gefäßen mit Blättertrieben, Knospen und Blüten. In Kübeln gibt es weniger Bodenleben als im Gartenboden. Deswegen ist bei der Düngung von Topfrosen eine andere Vorgehensweise erforderlich als bei der Düngung von Gartenrosen. Weil sie meistens an präsenten Stellen auf Terrasse, Balkon oder im Eingangsbereich platziert werden, ist der Anspruch an ihre Blühfreudigkeit sehr hoch.

Eine gute Rosenerde ist die Voraussetzung für üppig blühende Rosen im Topf. Einmal im Jahr, im Frühjahr, werden die Rosen mit einem Langzeitdünger und/oder Bodenaktivator versorgt, um eine kontrollierte und bedarfsgerechte Ernährung der Pflanzen sicherzustellen.

Ein besonderes Glück für Topfrosen ist die regelmäßige Gabe von Flüssigdünger, die wir in jedem Fall empfehlen: Von April bis September sollten die Pflanzen alle zwei Wochen flüssig gedüngt werden. Der Flüssigdünger Vitanal Spezial wird dem Gießwasser zu dosiert und steht den Rosen somit schnell zur Verfügung. Die Ergänzung der Grunddüngung durch einen Flüssigdünger ist vor allem bei Topfrosen sehr wichtig, weil die Kübelerde im Gegensatz zum Gartenboden weniger Nährstoffe enthält.

mehr » « weniger
BodenAktivator - Kosmos Kübel
750 g Nachfüllpack | 23,87 € / 1 kg
ab 10,90
*
Rosen Dünger-Sticks - aus Pferdedung
100g, 22 St. | 8,50 € / 100 g
8,50
*
Rosen-Langzeit-Dünger - Compo
2 kg | 7,45 € / 1 kg
ab 9,90
*
Rosen - Flüssig-Dünger - Vitanal Spezial
2,5 L | 9,80 € / 1 L
ab 14,50
*
Rosen-Stärkungsmittel - Rosen Vitalkraft
500 ml | 21,80 € / 1 L
ab 10,90
*
Rosen Düngestäbchen - mit Guano
270 g - 30 Stk. | 21,85 € / 1 kg
5,90
*
7 PRODUKTE
*: inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten