Winterschutz

Winterschutz für Rosen: Überwintern leicht gemacht

Die meisten unserer Rosensorten sind überaus robust und winterhart, sollten aber dennoch vor Nachtfrost geschützt werden. Vor allem die empfindliche Veredlungsstelle und die Triebbasis gilt es vor Wintersonne und niedrigen Temperaturen zu schützen.

Um extreme Minustemperaturen, aber auch Frostnächte im Herbst und Frühjahr unbeschadet zu überstehen, benötigen Gartenrosen einen Winterschutz. Frostschutzhüllen aus atmungsaktivem Material schützen die Kronen Ihrer Stammrosen vor dem Erfrieren und dem Austrocknen. Das Vlies ist atmungsaktiv und gleicht somit extreme Temperaturunterschiede aus. Viele von ihnen sind nicht nur praktisch, sondern dank toller Motive auch schön anzusehen. Für zusätzlichen Schutz stopfen Sie die Hüllen einfach mit Stroh, Holzwolle oder Schafwollband aus. Tipp: Auch in Kübel gepflanzte Rosen können mit Vlieshüllen einfach und sicher vor der winterlichen Witterung geschützt werden. Weitere Informationen sowie Kurzvideos zu diesem Thema finden Sie auch hier.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Filter
Winter-Abdeckvlies für Rosenstämme

7,90 €*
(3,29 €* / 1 m²)
verfügbar
Frostschutzhülle - Rosenmuster

Ab 13,90 €*
verfügbar
Frostschutzhülle - olivgrün

Ab 9,90 €*
verfügbar
Frostschutzhülle - Sternmotiv

12,90 €*
verfügbar
Winterschutz Schafwollband

9,90 €*
(41,25 €* / 1 m²)
verfügbar
Frostschutz für Kübel

15,90 €*
(21,20 €* / 1 m²)
verfügbar
Luftpolsterfolie nur für Rosentöpfe

3,90 €*
(2,60 €* / 1 m²)
verfügbar
Aktion